Hebamme Kerstin Urbanek

Freiberufliche Hebamme

Über mich

Nach einem Umweg über die Informatik im öffentlichen Dienst bin ich 2009 dem Ruf meines Herzens gefolgt und habe meinen alten Job an den Nagel gehängt und einen neuen Anfang gewagt.

Die Ausbildung zur Hebamme hat mich ins schöne Unterfranken geführt, genauer gesagt mach Aschaffenburg. Dort bin ich drei Jahre sesshaft geworden und nach meinem Examen wieder ins Rheinland zurück gekehrt.

Seit 2012 bin ich als Hebamme tätig. Die langfristige Betreuung und Begleitung von Frauen ab der frühen Schwangerschaft, im Wochenbett bis zum Start der Beikost oder dem Ende der Stillzeit bereichert mich fachlich aber auch emotional sehr.

Doch die Arbeit im Kreißsaal, die Unterstützung und Begleitung werdender Mütter (und auch Väter) bei der Geburt und das Wunder der Geburt erleben zu dürfen, haben mir gefehlt. Daher habe ich nach 4 Jahren ausschließlich freiberuflicher Tätigkeit im Herbst 2022 mit einem kleinen Stellenumfang den Weg zurück in den Kreißsaal gefunden.